Die Gestaltung der ärztlichen Berufsausübung bildet einen langjährigen Schwerpunkt unserer Tätigkeit im Bereich des Medizinrechts. Wir betreuen Ärzte u.a. in Bezug auf

  • die Wahl der für sie adäquaten Ausübungsform
  • den Erwerb und die Veräußerung von Praxen
  • die Ausarbeitung von Praxisverträgen
  • den arbeitsrechtlichen Bereich der Heilberufe
  • Anstellungs-und Kooperationsverträge
  • die Zulassung zur kassenärztlichen Versorgung
  • „Job-Sharing“-Modelle

In Bezug auf das Arzt- und Krankenhaushaftungsrecht beraten wir insbesondere im Zusammenhang mit Behandlungsfehlern sowie der Verletzung von Aufklärungs- und Dokumentationspflichten.

Wir verfügen über langjährige prozessuale Erfahrung in der Wahrnehmung der Interessen von niedergelassenen Ärzten, Krankenhäusern bzw. Krankenhausärzten sowie deren Haftpflichtversicherungen. Unsere Auftraggeber schätzen unser medizinisches Vorverständnis.