L.L.M. Tohoku-Universität / Sendai (Japan)
Fachanwalt für Handels- und Gesellschaftsrecht

Tätigkeitsschwerpunkte:

  • Gesellschaftsrecht
  • M&A
  • Handels- & Vertriebsrecht
  • Bankrecht
  • Vergaberecht
  • Medienrecht

Werdegang:

  • Bankkaufmann
  • Universitäten Tübingen und München
  • 1988 Zulassung als Rechtsanwalt
  • 1988 Krömer | Steger | Westhoff
  • 1989 Promotion Universität Tübingen
  • 1992 Magister Tohoku-Universität Sendai (Japan)
  • 2006 Fachanwalt für Handels- und Gesellschaftsrecht

Fremdsprachen:

  • englisch
  • französisch
  • japanisch
  • portugiesisch

Veröffentlichungen:

  • “Zu den Prinzipien der Privatautonomie im internationalen Rechtsanwendungsrecht” (1990)
  • “Methodik und Interessenbewertung im japanischen internationalen Zuständigkeitsrecht” (1992)
  • “Feindliche Übernahmen in Deutschland und Möglichkeiten ihrer Abwehr” (in japanischer Sprache, 1992)
  • “Unternehmensmitbestimmung” in Anwaltshandbuch Arbeitsrecht (9. Auflage 2015)

Mandate:

  • Beirat der Schmolz + Bickenbach GmbH & Co KG
  • Aufsichtsrat der Westdeutsche Zeitung GmbH & Co KG
  • Prüfungskommission des Fonds National de la Recherche du Luxembourg

Mitgliedschaften:

  • Deutsch-Brasilianische Juristenvereinigung
  • Deutsch-Japanische Juristenvereinigung
  • Vorprüfungsausschuss für Fachanwälte Handels- und Gesellschaftsrecht bei der Rechtsanwaltskammer Düsseldorf (Vorsitz)

Kontakt: